< Zurück zu YouTube

YouTube schafft private Nachrichten ab - Creator Insider Newsflash

geschrieben von Felix Beuster am

Seit Jahren hat man sich kaum um das Feature gekümmert, nun wird es eingestellt: Private Nachrichten auf YouTube.

Zugegeben, wirklich genutzt habe ich es auch kaum, und bei neuen Nachrichten wurde man auch nicht wirklich informiert. Dennoch ist es schade, dass damit eines der Urgestein-Features der Plattform nun ein Ende findet. Immerhin war es eine Möglichkeit, dass man sich sicher sein konnte, dass eine Nachricht von einem bestimmten Kanal kam, und nicht von irgendwem. Gerade beim Auflösen von Gewinnspielen ist das sehr praktisch.

Dein Browser ist zu klein für den eingebetteten Player. Du kannst das Video hier auf YouTube ansehen.

Als Alternativen nennt YouTube die E-Mail-Adresse, die man auf der Kanalseite angeben kann, sowie "Contacts", was aktuell aber nur auf Smartphones genutzt werden kann. Ein konkretes Datum zur Abschaltung der privaten Nachrichten gibt es bisher nicht, und auch wie lange alte Nachrichten lesbar bleiben werden, wurde nicht gesagt.

Ein Mini-Update gibt es hier auch bezüglich dem Löschen der Originaldateien: Es wird vermutlich eine Option geben, nach dem Upload eine Kopie des Videos in Google Drive zu speichern. Inwieweit dass dann dem Datenvolumen von Drive angerechnet wird, ist allerdings noch nicht erwähnt worden.

Aber wie sieht's bei euch aus, habt ihr die PNs auf YouTube genutzt? Oder werdet ihr den Verlust nicht weiter bemerken?

< Zurück zu YouTube

Kommentare

Bisher keine Kommentare.
Schreib etwas neues

Noch 1500 Zeichen übrig.

Mit * makierte Felder sind Pflichtfelder. Mit dem Absenden des Formulars eklären Sie sich mit den Datenschutzerklärung einverstanden.

Bitt warte 20 Sekunden, bevor du das Formular abschicken kannst.

< Zurück zu YouTube