< Zurück zu YouTube

YouTube Red wird teurer, heißt jetzt YouTube Premium und kommt nach Deutschland

geschrieben von Felix Beuster am

Vor zweieinhalb Jahren hat YouTube das Programm YouTube Red eingeführt, mit dem sich ein Monatsabo für die Plattform abschließen lässt. Seitdem warten wir auch in Deutschland auf die Einführung. Das hat nun bald ein Ende, denn YouTube kündigt an, dass der Service nach Deutschland kommt, vielleicht sogar schon noch dieses Jahr.

YouTube Premium

Ein paar Haken hat das Ganze natürlich. YouTube Red wird einerseits umbenannt in YouTube Premium, darüber hinaus kostet es nun nicht mehr $9.99/Monat, sondern $11.99/Monat, ein kleiner Anstieg also. Das ist natürlich für den Nutzer mehr, könnte allerdings auch zu mehr Einnahmen für Creator führen.
Abgesehen vom Namen und dem Preis bleibt aber alles beim Alten: Hintergrundwiedergabe, keine Werbung, Download von Videos und die YouTube Originals sind weiterhin verfügbar.

YouTube Music

Neu im Programm ist der Service YouTube Music, welcher eine abgespeckte Version von YouTube Premium ist und sich ganz auf Musik konzentriert. Für $9.99/Monat bekommt man hier werbefreie Musikvideos, Hintergrundwiedergabe und eine Downloadmöglichkeit. Zudem soll es eine überarbeitete YouTube Music App und auch einen Desktopplayer geben.

Verfügbarkeit

Die beiden neuen Services starten am 22. Mai 2018 zunächst in den Märkten, in denen YouTube Red bereits verfügbar ist, also

  • Australien
  • Mexiko
  • Neu Seeland
  • Südkorea
  • USA

Wer dort bereits ein YouTube Red Abo hat, oder es noch bis 21. Mai abschließt, wird YouTube Premium auch zum Preis von YouTube Red nutzen dürfen.

Zu den bisherigen Ländern sollen dann bald die folgenden dazukommen:

  • Dänemark
  • Deutschland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Irland
  • Italien
  • Kanada
  • Norwegen
  • Österreich
  • Russland
  • Spanien
  • Schweden
  • Schweiz

YouTube hat noch nichts genaues gesagt, wann genau diese Länder die Services erhalten, aber ich vermute mal, dass es noch dieses Jahr soweit sein könnte, oder zumindest so geplant ist:

We look forward to more expansion throughout 2018 and beyond.

Quelle: https://youtube.googleblog.com/2018/05/introducing-youtube-premium.html

features_0.png

Wie ist es bei euch, ist YouTube Red bzw. jetzt YouTube Premium interessant für euch? Ich selbst warte schon lange auf die Einführung, für Werbefreiheit die für Creator sogar gut ist, und auch die Originals. Aber auch insgesamt ist es für YouTube ein großer Revenue-Stream, den sie hier aufmachen können. Man könnte natürlich auch die die Unterstützeroption für alle freischalten, aber das ist wieder ein anderes Thema.

Quellen:

  1. https://youtube.googleblog.com/2018/05/introducing-youtube-premium.html
< Zurück zu YouTube

Kommentare

Bisher keine Kommentare.
Schreib etwas neues

Noch 1500 Zeichen übrig.

Mit * makierte Felder sind Pflichtfelder. Mit dem Absenden des Formulars eklären Sie sich mit den Datenschutzerklärung einverstanden.

Bitt warte 20 Sekunden, bevor du das Formular abschicken kannst.

< Zurück zu YouTube