< Zurück zu console-log

console.log - Developer Notes 09.03.2018

geschrieben von Felix Beuster am

Einmal die Woche gibt es hier Updates und Hintergrundinfos zu meinen Open Source Projekten. Diese Woche zum Blogsystem Lixter und zu meinem Data Tracking Projekt.

Lixter

Bislang war ich im aktuellen Design noch nicht zufrieden mit der Darstellung der Thumbnails für Artikel. Der Block an der Seite, der auch die ganze Höhe der Karte abdeckt, ist zwar gut gedacht, aber es war nie so wirklich ein guter Ausschnitt des Bildes zu sehen. Jetzt sind die Thumbnails auf die linke Seite gerückt, und werden skaliert im Originalseitenverhältnis 16:9 dargestellt. Ich muss bei Gelegenheit nur noch mal schauen, dass die Thumbnailgenerierung im Code auch die passende Größe erzeugt. 100% glücklich bin ich mit der Änderung jetzt auch nicht, aber es ist meiner Meinung nach besser. Vorschläge dürfen natürlich gerne in die Kommentare gepostet werden.

Das nächste große Update, das ansteht, betrifft aber auch die Bilder hier im Blog. Aktuell sind diese alle an einen Artikel gebunden. Zwar kann man über Shortcodes wie [ img123 ] Bilder auch in andere Artikel einbetten, aber als Thumbnail kann man nur Bilder aus dem selben Artikel festlegen. Gerade für meine wiederkehrenden Artikel-Reihen zu YouTube und dieser console.log Reihe wäre das praktisch.
Das muss sich also ändern, die Bilder müssen allein stehend sein, und Artikel müssten dann eine Galerie von Bildern bekommen. Und eine Bilderverwaltung für Namen und Co. wäre auch gut. Hoffentlich finde ich für das Projekt ab April Zeit.

Data Tracking Projekt

Nicht viel neues hier an der Front. Einen kleinen Fehler habe ich behoben, sodass neue Einträge in der hub Tabelle nun auch die richtige user_id erhalten. Und nach meinem Super Chat Experiment habe ich auch die Property revenue_transactions zum YouTube Bericht hinzugefügt.

Werbung
Programmierer-Tastatur gesucht? Ich arbeite seit Jahren mit der Corsair K70 RGB *. MX Brown Tasten sorgen für angenehmes Arbeiten, und die Anpassbarkeit von Beleuchtung und jeder Taste macht sie zu einem flexiblem Werkzeug.

< Zurück zu console-log

Kommentare

Bisher keine Kommentare.
Schreib etwas neues

Noch 1500 Zeichen übrig.

Mit * makierte Felder sind Pflichtfelder. Mit dem Absenden des Formulars eklären Sie sich mit den Datenschutzerklärung einverstanden.

Bitt warte 20 Sekunden, bevor du das Formular abschicken kannst.

< Zurück zu console-log