beuster{se} Blog, Videos und News

Brauche ich den Facebook Messenger?

Vor ein paar Wochen hatte ich ja über den großen Facebook Chat berichtet, der im Browser genutzt werden kann. Diese Möglichkeit hat das Netzwerk seit einiger Zeit abgeschaltet und so mussten die Nutzer wieder mit dem kleinen Fenster Vorlieb nehmen. Nun mal was neues: Ein richtiges Messengerprogramm für Windows!

Das kleine Programm ladet ihr euch hier bequem bei Facebook herunter, die Installation läuft sehr zügig, und seid ihr auf Facebook schon eingeloggt, so wird euch dieser Schritt im Messenger gleich abgenommen. Die Frage ist nur: Brauche ich diesen Messenger?

Nun, vielleicht ein kurzer Überblick über die Funktionen. Hauptfenster ist quasi der große Chat- und Neuigkeitenbereich, den Facebook auf der Website anbietet. Dazu kommen drei Buttons für Benachrichtigungen, also Freunde, Kommentare etc., ein Link auf das eigene Profil und die Möglichkeit, das Fenster dauerhaft rechts am Bildschirm anzudocken. Das war es dann auch schon.
Eine Konversation starte ich intuitiv per Doppelklick und dann kommt das einzig gute am ganzen Programm, ein neues Fenster für das Gespräch, Größe sogar anpassbar. Doch oh Schreck, mehrere Gespräche laufen dann wieder im selben Fenster, schade.

Um ihn zu installieren, braucht ihr Windows 7. Andere Systeme werden derzeit nicht unterstützt, außer ihr nutzt mobile Endgeräte.

Schnelles Fazit also: Ganz nett, und mit dem Fenster auch praktisch, aber auch nicht wirklich anders als im Browser. Was ich mich eher frage, was und wo nistet sich noch etwas im System ein? Eine Frage, die es zu untersuchen gilt.

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden.

Schreibe einen Kommentar!




Noch 1500 Zeichen übrig.

Warte noch 20 Sekunden, bevor du posten kannst.

Mit * makierte Felder sind Pflicht, deine Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Mehr dazu im Impressum.


Ich bin ein Test. Close